Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ich stimme zu

Steinschlagschutz

Steinschlagschutz

Steinschlagschutz

Bei Fahrzeugen jeglicher Art passiert es, dass durch vorausfahrende oder durch das eigene Fahrzeug Steine gegen die Karosserie oder gegen Fahrzeugteile im Unterbodenbereich geschleudert werden. Diese Steinschläge können an einer harten, wenig flexiblen Lackschicht Schäden verursachen, die in der Folge zu erheblichen Korrosionsschäden führen. Mittels speziellen Lacken, die weich und flexibel sind, ist es möglich diese Schäden weitestgehend zu vermeiden.

Für die Schutzfunktion ist die Schichtdicke des Lackauftrags maßgeblich. D.h. im Umkehrschluss, es ist die Aufgabe des Lackierbetriebs, den Steinschlagschutzlack in der richtigen Schichtdicke aufzutragen. Mit unserer automatischen Roboterlackieranlage besitzen wir die notwendigen Voraussetzungen, die Steinschlagschutzlacke entsprechend den Vorschriften diverser namhafter Kunden und Lackhersteller aufzutragen , wie auf Fahrzeugtanks oder Getriebe- und Achsteile.


Sie haben Fragen zur Steinschlagschutz Beschichtung?

per Telefon:
+49 (0)711 139951 - 0

per E-Mail:
info@beschichtung.com

per Onlineformular:
zum Onlineformular